Tag: Bad Blumau (Seite 1 von 2)

#Superwanderer2018 – Etappe 29: Bad Waltersdorf – Fürstenfeld

Die Wälder werden lichter, die Weingärten werden umso dichter. Zum großen Finale der Tour spielt die Natur die Begleitmusik, die Hauptmotive im sanft hügeligen Thermen- und Vulkanland Steiermark sind Kultur und Genuss. Start der ersten Etappe, die in der Region Thermen- und Vulkanland Steiermark liegt, ist Bad Waltersdorf. Von dort führt der Weg über Bad Blumau in die Thermenhauptstadt Fürstenfeld. Tagesetappe: 20,2 Kilometer.

weiterlesen

Mehr als Rauch

Die feinen Räucherrituale und -aromen bringen im Rogner Bad Blumau die spirituelle Saite in uns zum Klingen.

weiterlesen

Orte mit Vergangenheit

Die Kraft von Steinen spüren, dem Schweigen der Bäume lauschen, Hausbesuch bei den Kelten und Wandern mit Weitblick: Mystische Momente „draußen vor der Tür“.

weiterlesen

Heiße Kräfte

Geothermie – die Nutzung der Hitze der Erde: Auch Thermen setzen auf diese innovative Energiequelle und auf emissionsfreies Heizen. Damit sorgen die heißen Quellen auch für gute Luft.

weiterlesen

Quellen des Glücks

Großharter Naturteich, Röcksee und Vulkania® Heilsee – ein sommerlicher Streifzug zu besonderen Plätzen zum Baden, Spazieren, Krafttanken und Genießen.

weiterlesen

Spargel aus Bad Blumau

Wenn es Frühsommer wird im Thermenland Steiermark, freut sich die ganze Region auf den Spargel aus dem Hause Brugner.

weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 Therme & Genuss

Teme von Anders NorenHinauf ↑