Tag: Bad Gleichenberg (Seite 1 von 2)

#Superwanderer2018 – Etappe 34: Bad Gleichenberg – Klöch

Wir starten mit einem Rundgang durch das nostalgisch anmutende Bad Gleichenberg mit seinem herrlichen, von exotischen Bäumen und Sträuchern bewachsenen Kurpark. Danach sind ein allerletztes Mal kräftige Oberschenkel gefragt: die Weinberge rund um das Tagesziel Klöch sind durch steile Lagen geprägt. Wir genießen den Ausblick von der imposanten Burgruine, bevor wir den Tag in der Vinothek bei einem Traminer stimmig enden lassen. Tagesetappe: 20,4 Kilometer.

weiterlesen

#Superwanderer2018 – Etappe 33: Fehring – Bad Gleichenberg

Schön langsam nimmt der Weinbau überhand, einladende Buschenschänken sind die heutigen Wegbegleiter. Unterwegs passieren wir das ebenfalls hoch auf einem Vulkankegel thronende Schloss Kapfenstein, einen der romantischten Plätze des Thermen- und Vulkanland Steiermark. Hier können wir auf der Aussichtsterrasse des Gourmetrestaurants eine Rast einlegen oder im Weingut die edlen Tropfen der schlosseigenen Bio-Weinrieden in ihrem ganzen Ausmaß genießen. Tagesetappe: 15,0 Kilometer.

weiterlesen

Zeit für mich – Kraftquellen-Tour

Von Bad Gleichenberg hinauf auf den Rosenberg und wieder herab in den lieblichen Kurort: Kraft schöpfen bei Weinberg, Genuss und vulkanischer Landschaft.

weiterlesen

Genuss mit Aussicht

Der Wein ist das Zentrum, aber längst nicht alles: Begleitet uns zu den genussvollen Entdeckungen rund um Straden!

weiterlesen

Orte mit Vergangenheit

Die Kraft von Steinen spüren, dem Schweigen der Bäume lauschen, Hausbesuch bei den Kelten und Wandern mit Weitblick: Mystische Momente „draußen vor der Tür“.

weiterlesen

Atme dich frei

Tief zu atmen, ist Balsam für die Lunge und den gesamten Organismus. Im Kurhaus sowie im Klinikum Bad Gleichenberg erfahren wir, was Lungen in vollen Zügen genießen.

weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 Therme & Genuss

Teme von Anders NorenHinauf ↑