Tag: Straden (Seite 1 von 2)

#Superwanderer2018 – Etappe 34: Bad Gleichenberg – Klöch

Wir starten mit einem Rundgang durch das nostalgisch anmutende Bad Gleichenberg mit seinem herrlichen, von exotischen Bäumen und Sträuchern bewachsenen Kurpark. Danach sind ein allerletztes Mal kräftige Oberschenkel gefragt: die Weinberge rund um das Tagesziel Klöch sind durch steile Lagen geprägt. Wir genießen den Ausblick von der imposanten Burgruine, bevor wir den Tag in der Vinothek bei einem Traminer stimmig enden lassen. Tagesetappe: 20,4 Kilometer.

weiterlesen

Zeit für mich – Kraftquellen-Tour

Von Bad Gleichenberg hinauf auf den Rosenberg und wieder herab in den lieblichen Kurort: Kraft schöpfen bei Weinberg, Genuss und vulkanischer Landschaft.

weiterlesen

Harald Irka im Interview: „Die Landschaft ist meine Inspiration“

Mit seiner skandinavisch und japanisch geprägten Kreativküche in der Saziani Stub’n in Straden zählt Harald Irka zu den kulinarischen Aushängeschildern der Steiermark. Im Interview erzählt der junge Drei-Hauben-Koch, was ihm am Thermen- & Vulkanland Steiermark am meisten gefällt.

weiterlesen

Genuss mit Aussicht

Der Wein ist das Zentrum, aber längst nicht alles: Begleitet uns zu den genussvollen Entdeckungen rund um Straden!

weiterlesen

Quellen für Genuss

Im Thermenland Steiermark entspringen heiße, heilkräftige Quellen – aber auch hervorragende Trinkwässer!

weiterlesen

Gelbe Kirschen

Ein Paradies für Paradeiser und Chili bietet sich dem Besucher der Schaugärten der Familie Urlmüller in Schwabau. Wer hier eintritt, erlebt den ganzen Reichtum alter Kostbarkeiten.

weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 Therme & Genuss

Teme von Anders NorenHinauf ↑